Aufgaben

Die Aufgaben des E-Learning Zentrums umfassen:

 

Services

Serviceleistungen für E-Learning Aktivitäten und Hilfestellung bei der Umsetzung für Lehrende und Studierende wie

  • Entwicklung und Durchführung von Weiterbildungsangeboten zur Mediendidaktik für Lehrende und TutorInnen
  • E-Learning Beratung und Coaching für Lehrende
  • Aus- und Weiterbildungsangebote für E-TutorInnen

 

Projektentwicklung

Initiierung und Unterstützung von Projekten in Hinblick auf Einbau von E-Learning Elementen in die Grundlehre.

 

Information

  • Schaffung eines Internetportals zur gegenseitigen Information
  • Organisation von Informationsveranstaltungen und den jährlichen E-Learning Tag
  • spezifische Informationsangebote für Curriculumentwicklung
  • Information zu Rechtsfragen und Contentproduktion
  • Beratung von Curriculumsverantwortlichen bei der systematischen Einführung von E-Learning Methoden in die Lehre

 

Koordination

Vernetzung der E-Learning Aktivitäten innerhalb der Technischen Universität Wien, national sowie international.

Ausführliche Informationen zum Angebot des E-Learning Zentrum finden Sie > hier.