E-Learning Award 2008

Zum zweiten Mal vergab die Technische Universität Wien den E-Learning Award für herausragende E-Learning Aktivitäten. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen des E-Learning Tags 2008 am 14.3.2008.

Drei Lehrveranstaltungen wurden prämiert:

- Gesellschaftliche Spannungsfelder der Informatik (Team um Prof. Peter Purgathofer)

- Simulation (Team um Prof. Felix Breitenecker)

- Fabrik- und Systemplanung (Team um Prof. Wilfried Sihn)

Mit dem Preis wird der beispielhaften Einsatz von E-Learning in der Lehre ausgezeichnet, er soll weitere Lehrende für E-Learning begeistern und die Universität will sich damit für das hohe Engagement der beteiligten Akteure bedanken.

In der linken Spalte finden Sie Links zu den 13 eingereichten Lehrveranstaltungen.

Detaillierte Beschreibungen aller Einreichungen finden Sie in der Materialsammlung zum E-Learning Tag im Download-Bereich.