Inhalte erstellen - basic

IrfanView

Von: Eva Obermüller - 25.01.2007
IrfanView ist ein Freeware-Programm zur Betrachtung und Bearbeitung von Bildern unterschiedlicher Formate.

Verschiedene Formate wie zum Beispiel JPEG, GIF, TIFF und PNG werden von IrfanView unterstützt. Es kann eine Vielzahl freier Grafikformate anzeigen und in viele Formate konvertieren. Durch Kooperationen und Plugins werden heute auch einige lizenzgeschützte Grafikformate unterstützt. Die Plugins sind separat erhältlich.

Neben den eigentlichen Bildformaten werden auch andere Multimedia-Formate wie MPEG, MP3, Ogg und mehr für Filme und Musik unterstützt. IrfanView weist einige Bildbearbeitungsfunktionen auf. Die Möglichkeiten umfassen Basisfunktionen wie Scannen, Helligkeit, Kontrast, Ausschneiden, Weichzeichnen, Schärfen, Negativ, Farbänderung und Spezialfunktionen wie das Beseitigen des Rote-Augen-Effekts oder die Erstellung von Panoramabildern.

Mit Hilfe der extern erhältlichen 8BF-Filter, welche im Plugin-Paket enthalten sind, können auch Photoshop-Plugins in das Programm eingebunden und verwendet werden. Auch eine Bildschirmfoto- und Kopiererfunktion ist im Programm enthalten. Außerdem kann man statische HTML-Bildergalerien mit Thumbnails aus HTML-Templates erstellen.

Einsatz in der technologisch unterstützten Lehre

Mit Irfan View lassen sich Bilder für das Web einfach und problemlos aufbereiten, konvertieren und zurechtschneiden. Größere Dateimengen kann man stapelweise konvertieren (beliebige Bildanzahl). Für anspruchvollere Bildverarbeitung reicht IrfanView allerdings nicht.

Tipps und Tricks

  • Sehr einfach zu bedienen: „das Schweizermesser“ für die Bildbarbeitung
  • Gibt es leider nur für PCs.

Benötigte Betriebssysteme/Kompatibilität

  • Windows

Bezugsquellen

  • Freeware bzw. „Donation ware“, d.h. bei kommerzieller Nutzung sind Spenden erwünscht.

Training

Das E-Learning Zentrum bietet einen Workshop an, in dem das Erstellen von Web-tauglichen Unterlagen gelehrt wird. Das Angebot ändert sich jedes Semester und ist unter http://elearning.tuwien.ac.at abrufbar.

Literatur

Links

http://www.irfanview.com/